Unterricht / Training / Kurse


Anfänger, von Kinder bis zu Erwachsenen, sind genauso herzlich willkommen wie bereits Fortgeschrittene.

 

Ich arbeite mit Pferden und Ponys aller Rassen, Alter und Grössen. In meinen Unterricht fliesst vom Verhalten des Pferdes bis zur Anatomie und Biomechanik des Reiters und Pferdes mit ein. Mir ist es wichtig, den praktischen Teil mit Hintergrundwissen zu ergänzen um das Verständnis unserer Pferde zu vertiefen. 

 

Ich bin ebenfalls mobil und besuche Sie gerne vor Ort. Ich unterrichte in Privatstunden. Gerne biete ich ebenfalls Kurse an. Sie können Ihr Pferd auch gerne von mir arbeiten lassen.

 

Ich freue mich auf Sie und Ihr Pferd!! 


Gymnastische & kommunikative Boden- und Handarbeit

Die Arbeit vom Boden aus ist das A und O einer guten Kommunikation zwischen Pferd und Mensch. Bodenarbeit wirkt gymnastizierend, fördert die Koordination, das Vertrauen zum Menschen und die Konzentration des Pferdes. 

Bei der Arbeit am Boden handelt es sich um:

  • Aufbau einer Vertrauensbasis zwischen Pferd und Mensch
  • Das Verhalten des Pferdes "lesen" und deuten können
  • Aufbau einer Kommunikation zwischen Pferd und Mensch
  • Grundübungen erarbeiten mithilfe Körpersprache
  • Abkau- und Biegeübungen
  • Übergänge
  • Seitengänge
  • Versammelnde Lektionen

Gelassenheitstraining

  

Trainieren Sie die Nervenstärke Ihres Pferdes!

Pferde sind Fluchttiere und werden es immer bleiben. Im täglichen Umgang kann dies für Pferd und Reiter gefährlich werden.

Ein Gelassenheitstraining sollte in der Grundausbildung eines jeden Pferdes enthalten sein.

Das Gelassenheitstraining fördert die Bindung zwischen dem Pferd und Mensch – Vertrauen entsteht und wächst. 

  • Aufbau einer Vertrauensbasis zwischen Pferd und Mensch
  • Körpersprache des Pferdes lesen und deuten können
  • Trainieren der Gelassenheit / Nervenstärke des Pferdes in ungewohnten Situationen

 

Zirkuslektionen & Freiheitsdressur

 

Zirkuslektionen sind natürliche Bewegungsabläufe unserer Pferde. Wir sehen diese im Spiel untereinander, im Imponiergehabe, aber auch bei ganz alltäglichen Abläufen unserer Pferde. Der Ausbilder muss daran arbeiten, diese Bewegungsabläufe abrufbar zu machen und in bestimmten Phasen anzuhalten.

Zirkuslektionen & Freiheitsdressur sind eine wunderbare Art, sich mit dem Partner Pferd zu beschäftigen.

  • bringen Spass und Abwechslung in den Alltag
  • machen das Pferd beweglicher und gymnastizieren es
  • steigern die Lernfähigkeit des Pferdes
  • bauen eine Vertrauensbasis zwischen Pferd und Mensch auf
  • Sie werden klarer in Ihrer Körpersprache


Horse Agility

am Boden & im Sattel

HorseAgility ist eine Fortsetzung von korrekter Bodenarbeit mit Hindernissen und Freiheitsdressur und bietet eine Menge Spass und Abwechslung für Mensch und Pferd.

HorseAgility eignet sich für alle Pferde und Ponys, egal ob Freizeit- oder Turnierpferd, vom Shetty bis zum Kaltblut. Auch Pferde die nicht mehr geritten werden können, werden Spass an HorseAgility zeigen.

Weiterführend kann ein Horse Agility Parcours auch geritten werden, am Zaum, am Halsring und später auch ganz frei.

Welche positiven Elemente bietet HorseAgility?

  • Freude und Spass am freien Überwinden der Hindernisse
  • Sie und Ihr Pferd bauen eine enge Beziehung zueinander auf. Ihr Pferd entwickelt Vertrauen zu Ihnen und Sie werden ein eingespieltes Team
  • Ihr Pferd wird gymnastiziert und entwickelt Koordinationsfähigkeit und Körperbewusstsein.
  • Die Beweglichkeit und die Konzentration Ihres Pferdes werden gefördert und gestärkt
  • Sie werden für Ihr Pferd klar in Ihrer Körpersprache

Dual Aktivierung®

 

Dual-Aktivierung® ist ein Gehirntraining für das Pferd. Dual-Aktivierung® ermöglicht den Pferden ein schnelleres Hin- und Herschalten der beiden Gehirnhälften. Gesehenes und Erlerntes kann schneller verarbeitet werden. Dual-Aktivierung® trainiert zunächst die Balance des Pferdegehirns. Die Ausgeglichenheit der beiden Hirnhemisphären, ist die Voraussetzung für optimales Lernen und somit für ein optimal trainiertes Pferd. Ständige rechts/links Wechsel, Biegen, Geraderichten und Konzentration, verhelfen dem Pferd seine Bewegungskoordination und Balance zu verbessern und seine Hinterhand zu aktivieren. Pferde werden gerade gerichtet, durch gesteigertes Körperbewusstsein, in Stresssituationen gelassener, reagieren und verbessern ihren Muskelzuwachs.

Die Dual-Aktivierung® beinhaltet folgende Bereiche:

  • Positionsarbeit
  • Fahnenarbeit
  • Longierte Dual-Aktivierung®
  • Longe-Walking
  • Gerittene Dual-Aktivierung®

Weitere Infos auch auf:

www.pferde-ausbildung.de

 

Equikinetic®

 

Equikinetic® ist ein sehr effektives Longierprogramm zum Muskelaufbau des Pferdes.

 

Das Pferd wird in einer stabilen Innenstellung nach einem festen Zeitsystem in der Quadratvolte longiert.

 

Dieser Mix aus Intervalltraining und Longieren ist für alle Pferde geeignet, vom Freizeit- bis zum Sportpferd, vom Shetty bis zum Kaltblut. Auch Rehapferde und ältere Pferde profitieren von der Equikinetic®.

 

Bei der Equikinetic® werden Pferde auf beiden Seiten gleichmässig durchgearbeitet. Jeder einzelne Muskel kommt zum Einsatz. Sehnen, Bänder und Faszien werden trainiert und durch eine kontrollierte Belastung dazu angeregt, elastisch zu bleiben. Unter diesen Bedingungen kann Ihr Pferd seine Muskulatur korrekt aufbauen.

 

Weitere Infos auch auf:

www.pferde-ausbildung.de

 



Kappzaum-Longieren

Das Longieren bietet Ihnen sehr viele Möglichkeiten, Ihr Pferd abwechslungsreich und fachgerecht zu bewegen. Aber Achtung, Longieren will gelernt sein.

 

Die Hauptaufgabe des Pferdes besteht darin, zu lernen

  • sich auf einer Kreislinie zu biegen statt sich in sie hinein fallen zu lassen
  • die innere Schulter anzuheben
  • mit der Hinterhand spurig zu laufen

 

Trailarbeit

Die Trailarbeit bietet neben Abwechslung und Spaß eine gute Möglichkeit den Ausbildungsstand von Pferd und Reiter zu kontrollieren und zu verbessern.

 

Trailarbeit bringt:

  • Spass und Abwechslung
  • Aufbau einer Vertrauensbasis zwischen Pferd und Mensch
  • Kontrolle und Verbesserung der Hilfengebung Fördern der Koordination, Gleichgewicht, Geschicklichkeit & Reaktionsvermögen

 

Klassische Dressur

Das Ziel der klassischen Dressur ist es, unsere Pferde so zu gymnastizieren, dass sie sich unter dem Reiter mit leichten Hilfen schwungvoll und gelassen bewegen können. Die Dressur dient der Gesunderhaltung des Pferdes.  

Dies wird jedoch nur der Fall sein, wenn man ihnen während der Ausbildung die notwendige Zeit zur Entwicklung lässt.

 

Ich biete Ihnen eine Ausbildung die sich auf Kenntnisse in Hinsicht auf Anatomie / Biomechanik, Bewegungs- und Gleichgewichtslehren sowie Verhaltenskunde stützt, egal ob Sie mit Gebiss oder ohne Gebiss reiten.



Halsringreiten

 

Reiten mit Halsring weckt Träume von Freiheit. Wer hat nicht die Sehnsucht mit seinem Pferd ohne Zaumzeug über eine Wiese zu galoppieren. 

  

Um zum Halsring zu greifen, braucht es etwas Mut und vorallem Vertrauen zum Pferd. 

 

Danach wird sich zeigen, wie gut der Reiter seinen Sitz einsetzen kann und wie gut das Pferd auf Gewichtshilfen reagiert.

 

Der Halsring zeigt Reitern sehr gut auf, wie gut die Kommunikation zwischen Pferd und Reiter funktioniert.

 

Beritt & Ausbildung

Ich unterstütze Sie gerne bei der Ausbildung Ihres Pferdes.

  • Grundausbildung am Boden und Vorbereitung des jungen Pferdes auf das Reiten (Bodenarbeit, Gelassenheitstraining, Longieren usw.)
  • Anreiten und Grundausbildung des jungen Pferdes
  • Weiterbildung in den Bereichen, Boden- und Handarbeit, Gelassenheitstraining, Dual-Aktivierung®, Equikinetic®, SFRV HorseChallenge®, Horse Agility, Zirkuslektionen und Freiheitsdressur, Kappzaum-Longieren, Trailarbeit und klassische Dressur
  • Korrekturpferde und Problemlösungen

 

Um eine dauerhafte und nachhaltige Aus- und Weiterbildung gewährleisten zu können, beziehe ich den Besitzer so gut wie möglich in die Ausbildung mit ein.

Preise & AGB

Einzelpreise:

Reitunterricht:

45 - 60 Min: CHF 70.00

30 Min: CHF 40.00

 

Dual-Aktivierung® & Equikinetic®

Mitbringen von Dual Gassen
+ CHF 10.00

 

Kilometer

pro km wird CHF 0.60 verrechnet (Hin- und Rückweg)

 

Download
Allg. Geschäftsbedingungen.pdf
Adobe Acrobat Dokument 52.8 KB